2. Platz Trans Savoie – BIG ALPINE ENDURO

2. Platz Juhuuuu! Doch gleichzeitig viel mehr als ein Rennen, obwohl sich die Trans Savoie den Ruf des härtesten Enduro Etappenrenne der Welt erarbeitet hat! 6 Tage von Val d‘ Isere nach Chamonix, über 25.000 Tiefenmeter, 31 Stages, kalte Nächte im Zelt, technische Westalpentrails, grandioses Gletscherpanorama und Multikulti bei Teilnehmern aus 22 Ländern! DANKE an ALLE für die gemeinsame Zeit, gemeinsames Lachen, Kämpfen und Motivation – this is the „Spirit of Enduro“! Und DANKE an die Wetterfee – damit ab Tag 3 die Sonne schien – AJUHU 😉 Ihr wollt wissen, wie es war? Hier gibt’s die Videos von Tag 2 bis 5!

Und hier der Link zum ausfürhlichen Race-Report im Enduro Magazin:

http://enduro-mtb.com/rennbericht-kerstin-koegler-bei-der-trans-savoie/